Salzlandsparkasse Premiumpartnerschaft beim SoleCup 2013

Die Salzlandsparkasse begleitet den SoleCup in Schönebeck seit dem ersten Wurf im Jahr 2005. Neun Jahre kontinuierliches Engagement verhalfen dem Schönebecker SoleCup im Salzlandkreis und darüber hinaus zu einer Erfolgsstory.

Die Salzlandsparkasse verlängert mit der heutigen Vertragsunterzeichnung ihr Engagement als Premiumsponsor um ein weiteres Jahr und unterstreicht damit ihren besonderen Stellenwert als wichtigster Förderer des Meetings.

Namentlich präsentiert sich die Salzlandsparkasse im Sparkassen Diskus-Cup.

Sparkassen sind der größte nichtstaatliche Sportförderer

80 Prozent aller Sportvereine in Deutschland werden von Sparkassen unterstützt.

Die Sparkassen-Finanzgruppe ist mit jährlich fast 90 Millionen Euro damit Deutschlands größter nicht-staatlicher Sportförderer. Ungefähr 90 Prozent dieser Fördermittel werden dem Breitensport, vor allem den Sportvereinen, zur Verfügung gestellt. Die verbleibenden 10 Prozent fließen in den Spitzensport. Spitzensportler haben in der Gesellschaft eine Vorbildfunktion. Höchstleistungen und Erfolge im Sport bewegen und inspirieren Menschen jeden Alters über alle Grenzen hinweg. Um zu Spitzenathleten heranzuwachsen, benötigen Sportler heute jedoch eine gezielte Förderung.

Ein gutes Beispiel für das Engagement im Spitzensport ist die finanzielle Unterstützung der „Eliteschulen des Sports“. Deutschlandweit gibt es derzeit 39 Schulen.

Bei den Olympischen Spielen in London 2012 waren die Hälfte der deutschen Medaillengewinner ehemalige oder zum Teil auch noch gegenwärtige Eliteschüler. Sie stellten mehr als 50 Prozent der deutschen Mannschaft.

Pressetermin 16.04.2013