Erstmals wird bei der Veranstaltung diesen Freitag für die Zuschauer eine Tribüne zur Verfügung stehen. Zentral an der Wurfanlage gelegen, bietet die Tribüne etwa 300 Personen eine Sitzmöglichkeit mit hervorragendem Blick auf alle drei Wurfdisziplinen. Mit der Neuerung bietet der Veranstalter den vielen Besuchern des Schönebecker Leichtathletik-Stadions bessere Sichtverhältnisse für die Wettbewerbe des SoleCup.

Schnell sein, lohnt sich also!

Tribünenplätze zum SoleCup 2014