Foto: Holger Sieglitz

Pressetermin am 21. März 2017

Im Beisein des Oberbürgermeisters Bert Knoblauch und der Presse wurden gestern zum Auftaktpressetermin die ersten Informationen zum 12. Schönebecker SoleCup bekanntgegeben.

In den Räumlichkeiten der WBG Schönebeck, die sich bereits seit vielen Jahren beim Wurfmeeting engagiert, informierten die Organisatoren über die Wettbewerbe und das Rahmenprogramm für den 2. Juni. Für Namen ist es selbstverständlich noch zu früh, aber mit dem Status als Normwettkampf für die Leichtathletik-WM in London können wir uns schon heute auf ein hochklassiges Starterfeld in den Wurfdisziplinen freuen. Neben Kugelstoßen, Diskus- und Hammerwurf werden dann auch die Speerwerfer wieder in Schönebeck auf Weitenjagd gehen. Und auch der Nachwuchs ist wieder am Start. Im Diskus- und Speerwurf geht es für die U20-Athleten um die Qualifikation für die Junioren-Europameisterschaft in Grosetto / Italien.

Während das Kugelstoßen, dass in diesem Jahr erstmals unter Kunstlicht stattfinden wird, den sportlichen Abschluss bildet, dürfen sich die Besucher und Athleten zum Finale noch auf ein Höhenfeuerwerk freuen.

WBG Schönebeck präsentiert Auftaktpressetermin zum SoleCup