Auch im Speerwurf durfte der Nachwuchs sich in Schönebeck zeigen. In der U18 zeigte sich der Führende der Bestenliste, Eric Frank vom LAV Rostock, erneut bestens aufgelegt und holte sich den Sieg. Im Wettbewerb der Weiblichen Jugend U18 setzte sich Yasmin Wilke vom SC Magdeburg durch.

Besonders erfolgreich lief es in der U20. Sowohl Maurice Voigt vom LC Jena als auch Julia Ulbricht vom LAV Rostock dürfen sich neben ihren Siegen über eine neue persönliche Bestweite und die U2-EM-Norm freuen.

Einen großen Wurf erzielte auch in der U23 die Potsdamerin Annika Marie Fuchs. Mit neuer persönlicher Bestweite von 59,63 Metern schaffte Sie den Sprung auf den zweiten Rang der Deutschen Bestenliste und empfehlt sich damit auch für die U23-EM. In der U23 der Männer ging der Sieg nach Jena an Tom Meier mit 73,19 Metern.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Die Resultate im Nachwuchsspeerwurf