Pressetermin am 2. Mai 2019

In den Räumlichkeiten unseres Veranstaltungspartners, dem AMEOS Klinikum Schönebeck, fand heute der nächste Pressetermin in Vorbereitung auf den 14. Schönebecker SoleCup statt.

Im Rahmen der Presserunde informierten die Veranstalter gemeinsam mit der Krankenhausdirektion des AMEOS Klinikum Schönebeck, um Direktorin Frau Anna Naumann und Chefarzt Dr. med. Karl-Heinz Binias, über ihre Partnerschaft zum SoleCup und das Titelsponsoring für den Zuschauer-Cup.

Seit mehreren Jahren unterstützt das AMEOS Klinikum Schönebeck bereits den Schönebecker SoleCup als Partner. In diesem Jahr erweitert AMEOS dieses Engagement für eine nachhaltige Förderung des Breitensports in der Region und begleitet erstmals den Zuschauer-Cup als Titelsponsor. Unter dem Namen AMEOS Zuschauer-Cup können die Besucher des SoleCup selbst sportlich aktiv werden und dabei zugleich die Abteilungen des Vereins Union 1861 Schönebeck kennenlernen. Für uns als Veranstalter ist es von großer Bedeutung einen Partner wie das Klinikum für das Meeting und insbesondere auch den Zuschauer-Cup gewonnen zu haben. Als Gesundheitsdienstleister trägt AMEOS ebenso wie der Sport zu einer gesunden und bewussten Lebensweise bei.

Der AMEOS Zuschauer-Cup rundet das vielfältige Veranstaltungsprogramm beim SoleCup für die Besucher ab. An den Stationen, die alle von Abteilungen des Vereins betreut werden, können sich die Gäste ausprobieren und in den Sport hineinschnuppern. Es kommt dabei auch nicht auf die sportliche Leistung an, sondern es zählt allein das Mitmachen.

Mehr Infos zum Wettbewerb unter dem Menüpunkt AMEOS Zuschauer-Cup

Im AMEOS Zuschauer-Cup die Fitness testen